klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
20€ Mindestbestellwert 20€ Mindestbestellwert
Heidehonig

Heidehonig

vollaromatisch, sahnig-würzig
12,90 € *
Inhalt: 0.5 kg (25,80 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Glas:

  • 108
  • klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
  • Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert
  • 20€ Mindestbestellwert
  • Ein delikates, duftiges Aroma zeichnet diesen wertvollen, bernsteinfarbenen Honig aus. Er wird... mehr
    "Heidehonig"

    Ein delikates, duftiges Aroma zeichnet diesen wertvollen, bernsteinfarbenen Honig aus. Er wird in kleinen Mengen erst spät im Jahr geerntet.

    Heidehonig zeichnet sich durch ein intensives Bukett und ein kräftiges Arome aus. Er kommt in seiner Enzymaktivität dem geschätzten Manukahonig nahe. Relativ grobe Zuckerkristalle sind typisch für diesen zunächst geleeartigen, bernsteinfarbenen Honig.

    Deutschen Heidehonig kann man zu Recht als Rarität bezeichnen. Die meisten Heideflächen fielen in den letzten Jahrzehnten einer intensiven Nutzung durch die Land- und Forstwirtschaft zum Opfer. Der Erhaltung von offener Heide erfordert eine regelmäßige Pflege, die traditionell durch eine jährliche Beweidung mit Schafherden -Heidschnucken- erfolgte. Eine heute leider beinahe ausgestorbene Form der Viehhaltung.

    Das Zitat „Die Bienen und die Schaf ernährn den Herrn im Schlaf“ stammt aus der Zeit der Korbimkerei, die im Übrigen die erste berufsmäßig ausgeführte Form der Bienenhaltung Norddeutschlands war.

    Für mich bedeutet die Anwanderung der Heideflächen mit meinen Bienenvölkern eine imkerliche Herausforderung. Die Heidetracht ist eine Spättracht. Wenn sich die ersten Blüten der „Erika“ Ende Juli, Anfang August öffnen, befinden sich meine Bienenvölker eigentlich bereits auf dem Weg in den Winter. Nur die besten Völker werden ausgewählt und nach der Sommerhonigernte gezielt auf die Heidetracht vorbereitet.

    Wenn das Wetter mitspielt, die Trockenheit der letzten Jahre machte sich auch hier schmerzlich bemerkbar, werden Imker und Bienen mit einem kostbaren, hocharomatischen Honig belohnt.

    Die Erntemenge umfasst etwa ein Drittel der in anderen Trachten erreichbaren Mengen bei erheblich höherem Arbeitsaufwand und hohem Einsatz von Handarbeit.

    Weiter Infos zu meiner Heidehonigernte finden Sie hier:
    https://wald-imkerei.de/start/beitrag/report-heideernte.html

    Honig aus der Schaumburger Waldimkerei bedeutet Honig in verlässlicher Premium Qualität.

    Die Bezeichnung Premium Honig steht für eine größtmögliche Anzahl von Enzymaktivitäten im Honig. Damit setze ich mir selbst Qualitätsstandards, die die des Deutschen Imkerbundes noch übertreffen.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Heidehonig"
    02.09.2021

    Man muss wissen, wie schwer es ist, ihn zu ernten. Eine Rarität der höchsten Qualität.

    Man genießt ihn im späten Herbst als Geschenk eines ganzen Jahres-

    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.