klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
20€ Mindestbestellwert 20€ Mindestbestellwert
Rapshonig

Rapshonig

mild, feincremig
7,40 € *
Inhalt: 0.5 kg (14,80 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Glas:

  • 101
  • klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
  • Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert
  • 20€ Mindestbestellwert
  • Rapshonig ist hell, fast weiß und von zartem Geschmack. Bei Kindern ist unser Rapshonig... mehr
    "Rapshonig"

    Rapshonig ist hell, fast weiß und von zartem Geschmack. Bei Kindern ist unser Rapshonig besonders beliebt.

    Im Schaumburger Land sind die leuchtend-gelben Rapsfelder im Mai eine verlässliche Trachtquelle für meine Bienen. Ich suche aktiv den Austausch mit den Landwirten aus dem Umkreis für eine fruchtbare Zusammenarbeit.

    Die helle, fast weiße Farbe des Rapshonigs ist Ausdruck seiner kompromisslosen Naturbelassenheit. Deswegen findet sich so ein weißer Honig auch in keinem Supermarktregal. Rapshonig ist besonders beliebt bei Kindern und eignet sich gut zum Süßen von Tee.

    Ich brauche mit meinen Bienenvölkern nicht zu wandern, um Rapshonig zu ernten. Von ihren geschützten Standplätzen aus können sie die umliegenden Rapsfelder anfliegen.

    Während der Rapsblüte finden die Bienen Nektar im Überfluss, sodass in den meisten Jahren mehr gesammelt werden kann, als sie für die eigene Volksentwicklung benötigen – gut für die Imkerin, denn sie bedient sich ja an diesen Überflüssen.

    Monokulturen finden die Bienen langweilig und die Imkerin lebensfeindlich. Deswegen finden sich in meinem Rapshonig immer auch Pollen zahlreicher anderer Blüten. Zum Beispiel von Vergissmeinnicht und Löwenzahn,  Heckenpflanzen wie Weißdorn und Weide oder von Obstbäumen, Rosskastanien und Bergahorn.

    Frühjahrshonige ohne einen überwiegenden Anteil aus der Rapsblüte, die deshalb nicht als Sortenhonig bezeichnet werden dürfen, bilden die Grundlage für meine Honigkreationen Zimt in Honig, Sanddorn in Honig oder Ingwer in Honig.

    Der Rapshonig wird nach der Ernte während der Kristallisation im Edelstahlfass in kurzen Intervallen schonend gerührt, um die gewünschte feinsteife Konsistenz zu erreichen. Anschließend wird er ohne Wärmezufuhr direkt in Gläser gefüllt. Es braucht viel Aufmerksamkeit und Erfahrung, um den optimalen Zeitpunkt für die Abfüllung zu treffen.

    Honig aus der Schaumburger Waldimkerei bedeutet Honig in verlässlicher Premium Qualität.

    Die Bezeichnung Premium Honig steht für eine größtmögliche Anzahl von Enzymaktivitäten im Honig. Damit setze ich mir selbst Qualitätsstandards, die die des Deutschen Imkerbundes noch übertreffen.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Rapshonig"
    02.09.2021

    Klassiker des Frühlings

    Für ihn muss eine Lanze gebrochen werden: Er ist die Grundlage aller Imkerregale voller Honig. Für mich ist er der Lackmustest für die Qualität einer Imkerei. Wer kann ihn besser bestehen als die Schaumburger Waldimkerei!

    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.