klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
20€ Mindestbestellwert 20€ Mindestbestellwert
Lindenhonig

Lindenhonig

minzartig, süßlich
9,40 € *
Inhalt: 0.5 kg (18,80 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Glas:

  • 105
  • klimaneutraler Versand & plastikfreie Verpackung
  • Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert
  • 20€ Mindestbestellwert
  • Lindenhonig ist ein kräftiger Honig. In seinem Aroma klingt ein feiner Ton von Salbei und Minze... mehr
    "Lindenhonig"

    Lindenhonig ist ein kräftiger Honig. In seinem Aroma klingt ein feiner Ton von Salbei und Minze an.

    Lindenhonig zeichnet sich durch ein intensiv süßliches, fast schon medizinisches Aroma aus. In ihm vereint sich eine Geschmacks-Komposition aus Salbei, Minze und Salmiak. Lindenhonig hat besonders bei Erkältungskrankheiten eine lindernde Wirkung – ganz im Sinne des Wortes.

    An einem warmen Sommertag unter einem duftenden, summenden Lindenbaum zu stehen ist ein unvergessliches Erlebnis. Nicht umsonst galt die Linde mit ihrer herzförmigen Wuchs- und Blattform lange Zeit als Baum der Gemeinschaft und wurde oft an zentralen Versammlungsorten im Dorf gepflanzt.

    Die Bienen nutzen die frühen Morgen- und die späten Abendstunden, wenn die Luft feucht ist und die Hitze des Tages verebbt, um die abertausenden Blüten eines Baumes anzufliegen. Zehn ausgewachsene Linden sollen genügen, um ein Bienenvolk mit ausreichend Nektar zu versorgen.

    Die Imker sagen, die Linden müssen „mit dem Fuße im Wasser stehen“, damit sie gut honigen. Deshalb kann ich diesen Sortenhonig nur ernten, wenn es zuvor ausreichend geregnet hat. Dann spenden die herrlichen Lindenalleen im Auetal meinen Bienen ebenso eine üppige Tracht, wie die großen Bäume im Schlosspark in Bückeburg oder am Stadtwall von Stadthagen.

    Frischer Lindenhonig wird nach der Ernte mit einem kleinen Anteil bereits kristallisiertem Honig aus dem Vorjahr „geimpft“, um den Reifeprozess zu beschleunigen. Er kann sonst mitunter monatelang flüssig bleiben. Während der geführten Kristallisation im Edelstahlfass wird er in kurzen Intervallen schonend gerührt, um die gewünschte feinsteife Konsistenz zu erreichen. Anschließend wird er ohne Wärmezufuhr direkt in Gläser gefüllt. Es braucht viel Aufmerksamkeit und Erfahrung, um den optimalen Zeitpunkt für die Abfüllung zu treffen.

    Honig aus der Schaumburger Waldimkerei bedeutet Honig in verlässlicher Premium Qualität.

    Die Bezeichnung Premium Honig steht für eine größtmögliche Anzahl von Enzymaktivitäten im Honig. Damit setze ich mir selbst Qualitätsstandards, die die des Deutschen Imkerbundes noch übertreffen

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.